Aktuelles

Waldemar Villhauer knackt den Europarekord

Leichtathletik

Waldemar Villhauer machte es spannend bis zum Schluss

Bei den Leichtathletik Senioreneuropameisterschaften in Zittau am 17.08.2012 gewann Waldemar Villhauer von der Germania Karlsruhe in der Seniorenklasse M75 mit neuem Europarekord von 18,17 m das Gewichtwerfen. Dieses Mal machte er es auf die nervenaufreibende Art. Nachdem die ersten beiden Versuche ungültig waren, schaffte er mit einem Sicherheitswurf seine Qualifikation für den Endkampf. Danach zeigte er seine Klasse und sicherte sich im fünften Durchgang in bekannter Manier und dem Rekordwurf den Titel.

Auch im Hammerwerfen am 20.08.2012 überzeugte Waldemar Villhauer, Germania Karlsruhe, bei den Senioreneuropameisterschaften in Zittau. In der Seniorenklasse M75 schleuderte er das 4 kg schwere Gerät auf 42,38 m und sicherte sich mit diesem Wurf seinen zweiten Europameistertitel. Mit dem Polen Czupkiewicz, der 41,70 m erreicht, hatte Waldemar einen starken Gegner, der ihn bis zum letzten Wurf forderte. (I. R.)

(Auf dem beigefügten Bild-Mitte: Waldemar Villhauer bei der Siegerehrung Hammerwurf)