Aktuelles

Altpapier-Sammlung bei Germania Karlsruhe

Unser Verein, die Karlsruher Spvgg. Germania 1887 e. V., bietet Ihnen ab sofort die Möglichkeit, Ihr angefallenes Altpapier auf unserem Vereinsgelände zu entsorgen.

Zu diesem Zweck haben wir sechs blaue Tonnen aufstellen lassen, in die Sie Ihr Altpapier werfen können.

Diese Sammelbehälter befinden sich im Eingangsbereich unseres Vereinsgeländes.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Mit sportlichen Grüßen

Norman Kreis
1. Vorstand
Karlsruher Sportvereinigung
Germania 1887 e. V.

125 Jahrfeier bei der Germania

Am Samstag, den 17. Juli 2012 fand in der vereinseigenen Sporthalle die Jubiläumsveranstaltung 125 Jahre Germania Karlsruhe statt. Reichlich Vorbereitungsarbeit ging dieser Feier voraus, wie Erstellung der Festschrift, Einladungen an die Mitglieder und Ehrengäste, den Programmablauf erstellen und noch viele Kleinigkeiten.

138_FotoHERZ_Germania_KA 120721 147_FotoHERZ_Germania_KA 120721 256_FotoHERZ_Germania_KA 120721

Am 17. Juli um 11 Uhr war es dann soweit. In der festlich geschmückten Sporthalle nahmen dann 150 Mitglieder, Vorstände von befreundeten Vereine, Gäste und Ehrengäste platz. In seiner Begrüßung konnte der 1. Vorstand Peter Clauß Oberbürgermeister Heinz Fenrich, den Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg Dr. Frank Mentrup, den Präsidenten des K S C Ingo Wellenreuter MdB, den Präsidenten der Deutschen Olympischen Gesellschaft und Vicepräsident des Badischen Sportbundes Nord Harald Denecken begrüßen. Sie alle sprachen Grußworte, wobei Harald Denecken die sehr gelungene und eindrucksvolle Festansprache hielt.

332_FotoHERZ_Germania_KA 120721 351_FotoHERZ_Germania_KA 120721 414_FotoHERZ_Germania_KA 120721

Aufgelockert wurde die Veranstaltung durch das Jazzquartett Karlsbad. Auch die jungen Sportlerinnen der Kunstturnregion Karlsruhe begeisterten alle durch ihre gekonnte turnerische Vorführungen. Auch die Jugendgruppe Sky 90 konnte mit ihren Sketcheinlagen sehr gefallen. Nach der Veranstaltung gegen 14 Uhr wurden alle Teilnehmer zu einem kleinen Sektempfang mit Brezeln und belegten Brötchen eingeladen. Hier traf man sich zu einem Gedankenaustausch . Besonders Heinz Fenrich, Harald Denecken und Dr. Frank Mentrup waren begehrte Gesprächspartner.

506_FotoHERZ_Germania_KA 120721 570_FotoHERZ_Germania_KA 120721 576_FotoHERZ_Germania_KA 120721

Ehrenmitglieder der Germania von 1887 bis 2012

Büche, Otto Deutsch, Hans Dittes, Willi Dr. Schrempp, Karl
Ebner, Josef Eisenlöffel, Karl Fahrnschon, Rudi Gagel, Theo
Gutknecht, Friedrich Hofmann, Karl Hoffmann, Willi Kapp, Wilhelm
Oberst, Wilhelm Plock, Karl Probst, Karl Rausch, Heinrich
Renk, Alex Rüssel, Günther Schäfer, Alfons Schäfer, Otto
Schäufele, Adolf Schmidt, Christian Schönthaler, Günther Schweibold, Karl
Steinle, Ernst Stirm, Hermann Stober, Wilhelm Weckesser, Georg
Welde, Fritz Wiedmaier, Gotthilf Wolf, Karl  Weber, Egon
 Ortmann, Karl Kastl, Martin

 

609_FotoHERZ_Germania_KA 120721 626_FotoHERZ_Germania_KA 120721 659_FotoHERZ_Germania_KA 120721

weitere Ehrenmitglieder:

Britsch, Gerhard Dietrich, Werner Früh, Kurt Häberer, Heinz
Hacker, Hubert Hauck, Dieter Hofmann, Rudolf  Jacob, Werner
Jäger, Joachim Kaufmann, Klaus Kenntner, Georg Klinger, Günther
Krauss, Walter Krieg, Kurt Michaelis,Günther Schaupp, Walter
Schilling, Horst Schützle, Adolf

 

743_FotoHERZ_Germania_KA 120721 748_FotoHERZ_Germania_KA 120721 756_FotoHERZ_Germania_KA 120721

Erste Vorstände der Germania von 1887 bis 2012

1887 – 1888 Wilhelm Rösch, 1889 – 1893 Lukas Bertsch, 1894 – 1907 Gothilf Zinser, 1908 – 1909 Heinrich Brennewitz,
1909 – 1913 Adolf Müler, 1914 – 1919 Josef Wiedemann, 1920 – 1922 Josef Ehrmann, 1923 – 1927 Josef Wiedmaier,
1928 – 1929 Heinrich Ditter, 1930 – 1931 Karl Wankmüller, 1931 – 1932 Adolf Schäufele, 1933 – 1935 Gotthilf Wiedmaier,
1936 – 1938 Erwin Burkhardt, 1939 – 1940 Otto Österlin, 1941 – 1942 Wilhelm Kappes, 1943 – 1944 Wilhelm Stober,
1945 – 1946 Gotthilf Wiedmaier, 1946 – 1947 Adolf Schäufele, 1948 – 1949 Werner Artmann, 1950 – 1956 Gotthilf Wiedmaier,
1957 – 1963 Werner Artmann, 1964 – 1966 Karl Hummel, 1967 – 1970 Willi Hoffmann, 1971 – 1972 Alex Renk,
1972 – 1974 Werner Artmann, 1975 – 1976 Hubert Walter, 1976 – 1998 Willi Hoffmann, 1998 – 2017 Peter Clauß,
2017 – dto. Norman Kreis.